Friseur-Marketing-und-Werbung-1

Marketing und Werbung für Friseure – notwendiger denn je!

Der Markt der Friseure verändert sich stark

In den letzten Jahren hat sich das Marketing für Friseure sehr stark verändert. Waren es früher die Friseur – Weltmeister, die mit Ihrem Ruf Friseur – Kundschaft angelockt haben, sind es heute die Friseur – Ketten, die durch konzentrierte Werbung und Marketingaktionen immer mehr Friseur – Umsätze gewinnen.
Dazu kommt, dass es heute ganz normal erscheint, sich die Haare zwar waschen, färben und schneiden zu lassen, aber das Föhnen „kann man auch zu Hause“ erledigen. Der Verkauf von Zusatzprodukten, der oftmals ein gutes Zusatzgeschäft für den Friseur war, verlagert sich mittlerweile immer mehr in den Supermarkt, der die Friseur – Artikel deutlich billiger anbieten kann.

Was können Friseure also tun?

  • Mit den gleichen Waffen zurückschlagen?
  • Große Geldsummen in Marketing investieren?
  • Billiger werden?

Alles keine befriedigenden Lösungen.
Gefragt sind Kreativität und das Finden von Leistungen, die die Ketten nicht anbieten können.

Wie zum Beispiel:

  • Was kann nur ich für meine Kunden tun?
  • Was sind meine Stärken und Schwächen – was lerne ich daraus?
  • Das Finden des besonderen Verkaufsversprechens (USP).
  • Welche Friseurleistungen kann ich anbieten, die sonst niemand hat.
  • Entwicklung von Marketingaktivitäten, die nichts (oder wenig) kosten,

usw.

Sprechen Sie mit mir, rufen Sie mich an (0664/73 71 78 12), oder schreiben Sie mir eine Nachricht.
Lassen Sie uns einen kostenlosen und unverbindlichen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren!

Als Marketingberater unterstütze ich Sie bei der Entwicklung von neuen Ideen und stehe Ihnen bei der Umsetzung mit Rat und Tat zu Seite.

Hilfreiche Links – auch für Friseure:

Stärken Schwäche Analyse

Marketingaktivitäten, die nichts kosten

Meine Referenzen

Bilder:Pixabay

Urheber: Martin Renz